Pressemitteilung

Aptamil Kinder-Milch 2+: Die erste Kindermilch für Kleinkinder ab zwei Jahren

Friedrichsdorf, 15.04.2010. Das dritte Lebensjahr spielt für die Entwicklung der Kleinen eine besondere Rolle, denn sie werden immer mobiler und entdeckungsfreudiger. Experimente und die Erforschung der Umwelt sind jetzt ebenso spannend wie das Mitessen am Familientisch. Dabei bekommen sie jedoch nicht immer alle Nährstoffe in den Mengen, die sie für ihre Entwicklung brauchen. Deshalb gibt es jetzt von Aptamil die erste Kindermilch für Kleinkinder ab zwei Jahren mit allen wichtigen Nährstoffen. Mit einem geringeren Fett- und Proteinanteil ist sie außerdem eine gesunde Alternative zur Kuhmilch.

Damit sich die Kleinen optimal entwickeln ist eine ausgewogene Ernährung mit allen wichtigen Nährstoffen besonders wichtig. Wissenschaftliche Studien zeigen jedoch, dass Kleinkinder in Deutschland häufig zuviel Eiweiß und ungesunde Fette, aber zuwenig Jod, Eisen und gesunde Fette zu sich nehmen. So sind es bei Eisen nur 50-75 Prozent, bei Jod lediglich ein Drittel der empfohlenen Menge.

Viele Eltern erhoffen sich mit einem Glas Milch am Morgen Abhilfe. Die Hoffnung trügt: Kuhmilch ist für Kleinkinder nicht optimal geeignet, da sie nicht die richtige Menge an wertvollen Nährstoffen enthält, die die Kleinen brauchen. Deshalb gibt es von Aptamil jetzt die erste Kindermilch für Kleinkinder ab zwei Jahren, die sowohl die optimale Menge an Eiweiß und Fettsäuren als auch an Vitaminen und Spurenelementen enthält: Eisen für die Blutbildung, Jod, das für eine gesunde Entwicklung der Schilddrüse sorgt sowie eine

extra Portion Vitamin C. Zusätzlich enthält die Aptamil Kinder-Milch 2+ eine patentierte GOS/FOS-Mischung nach den neusten Empfehlungen von Ernährungsexperten. Schon mit einem Glas Kindermilch ist so eine gute Basis für die gesunde Wachstumsphase gelegt.

Die neue Aptamil Kinder-Milch 2+ ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Die unverbindliche Preisempfehlung für die 600g-Packung liegt bei 8,99 €.

Für weitere Informationen
Milupa GmbH
Stefan Stohl
Bahnstraße 14-30
61381 Friedrichsdorf
Tel. ++49 / (0)6172 / 99 - 1052
Fax ++49 / (0)6172 / 99 - 1728
E-Mail: stefan.stohl@danone.com

Wussten
Sie
schon?